Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Onlineangebots geben. Zu unserem Onlineangebot gehören alle verbundenen Webseiten, die darauf enthaltenen Inhalte und sämtliche anderen externen Online-Präsenzen wie beispielsweise Social-Media-Profile.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Müller Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB
Anschrift Alte Brücke 45, 39261 Zerbst/ Anhalt
Tel.: 03923-73780
Email: info@msp-zerbst.de

Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unser Datenschutzbeauftragter ist:
Herr Nick Lindovsky
DITAC GmbH
Raffineriestraße 09
06369 Südliches Anhalt
www.ditac.de

Unser Datenschutzbeauftragter ist auch erreichbar unter dsb@ditac.de

Verwendete Begrifflichkeiten

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung werden verschiedene Begrifflichkeiten genutzt, deren Definitionen Sie in der Datenschutzgrundverordnung (Art. 4 DSGVO) finden. Über die wichtigsten Begrifflichkeiten wollen wir zudem hier aufklären:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Sie“ bezeichnet den Besucher bzw. Nutzer der Webseite.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung des geltenden Datenschutzrechts. Die Datenverarbeitung erfolgt stets zweckgebunden.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Folgende Daten werden von uns im Rahmen unseres Online-Angebots verarbeitet:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen an den erforderlichen Stellen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt ist wird, gilt:

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sind lebenswichtige Interessen vorhanden, die eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website www.msp-zerbst.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Scriptbibliotheken, Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, momentan allerdings auch unklar ob und zu welchen Zwecken die Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@msp-zerbst.de

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://msp-zerbst.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Zerbst/ Anhalt, Juli, 2018

Müller Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB
Alte Brücke 45, 39261 Zerbst/Anhalt
Telefon: 03923 73780
Telefax: 03923 737820
E-Mail: kontakt@msp-zerbst.de

Die Steuerberatungskanzlei wird vertreten durch: Christiane Müller Steuerberaterin, Tino Müller Dip.-Finanzwirt (FH) Steuerberater

Sitz: Zerbst/Anhalt
Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE 317781607

Berufsbezeichnung des Steuerberaters: Steuerberater

Berufsrechtliche Regelungen:
  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBVV)

  • Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter
    www.bstbk.de
    unter Downloads (Berufsrechtliches Handbuch) eingesehen werden.

    Verantwortlich i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV: Christiane Müller Steuerberaterin, Tino Müller Dip.-Finanzwirt (FH) Steuerberater

    Technischer Dienstleister: Wolters Kluwer Service und Vertriebs GmbH
    Contact Card



    Kanzleiöffnungszeiten: 

    Montag bis Donnerstag  7.30 Uhr bis 16.00 Uhr  und Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr   

    Beratungstermine außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung natürlich weiterhin möglich.

    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr.
    In der Zeit von Dienstag, den 27.12.2022, bis zum Freitag, den 30.12.2022, ist unsere Kanzlei geschlossen. Ab Montag, den 02.01.2023 sind wir wieder für Sie da.
    Christiane und Tino Müller sowie das gesamte Team der MSP Müller Steuerberatung